Aktuell kümmern sich rund zehn Betreuer um die 23 Jungen und Mädchen der JF Colnrade. Zu den Diensten gehört nicht nur die feuerwehrtechnische Ausbildung, sondern auch Sport und Spiel, Schwimmen oder Ausflüge, z.B. in den Kletterpark, den Zoo oder zur Flughafenfeuerwehr nach Bremen. Highlight bei den Jugendlichen ist das jährliche Zeltlager. Auch an Umweltaktionen, gemeinsam mit den anderen Vereinen des Dorfes beteiligt sich die Jugendfeuerwehr. Seit drei Jahren werden nicht nur ausrangierte Tannenbäume im Januar eingesammelt, sondern auch vor Weihnachten mit Hilfe der Jugendlichen verkauft. Der Übungsdienst findet jeden Mittwoch in der Zeit von 17:30-19:00 Uhr statt.